Wir über uns.

Immobilien Rausch wurde durch Heinz-J. Rausch in Rommerskirchen gegründet. Am Anfang sollte es ausschließlich ein Immobilienverwaltungsunternehmen sein, mit dem Fokus auf Miet- und WEG-Verwaltung. Aber schnell stellte sich heraus, dass mit der Immobilienverwaltung auch eine Maklertätigkeit verbunden ist. Denn die Eigentümer wünschten neben der Verwaltung auch die Vermarktung, wie z.B. die Vermietung Ihrer Wohnungen und vermehrt auch den Verkauf Ihrer Häuser oder auch Ihrer Eigentumswohnungen. Und wer kennt sich besser aus mit den Häusern und Wohnungen als der langjährige Verwalter?
Einige Mietverwaltungsobjekte wurden auf Wunsch der Eigentümer technisch und kaufmännisch auf stabile Beine gestellt und dann erfolgreich verkauft.
Seriosität und Verantwortungsbewusstsein spiegeln sich seit 2007 in den Mitgliedschaften bei den Verbänden Verband der Nordrhein-Westfälischen Immobilienverwaltern (VNWI) und dem Dachverband Deutscher Immobilienverwalter (DDIV) wieder, wie auch in der Mitgliedschaft im Immobilienverband Deutschland (IVD).
Gerade im anspruchsvollen Bereich der WEG-Verwaltung aber auch in der Mietverwaltung und dem Maklerwesen hat sich Herr Rausch kontinuierlich in den von den Verbänden DDIV (VNWI) und IVD angebotenen Seminaren weitergebildet.
2014 rausch’ten mehrere Unternehmen durch die umliegende Immobilienwelt. Daher lag der Gedanke nah, sich mit der Firmenbezeichnung abzugrenzen und ein eindeutiges Logo einzuführen. Schweren Herzens verabschiedeten wir uns langsam von unserer bisherigen Unternehmensbezeichnung Immobilien Rausch und dem Symbol einer Eule, die für „Wir haben ein wachsames Auge auf Ihre Immobilie“ stand. Aus Immobilien Rausch wurde das eingetragene Markenzeichen HJR Immobilien. Unserem Leitspruch „Wir haben ein wachsames Auge auf Ihre Immobilie“ blieben wir dabei treu. Es wurde stilisiert durch ein Auge dargestellt, in dem sich die Silhouette einer Immobilie befindet.
Um deutlich zu zeigen, dass uns Qualität und Fachwissen wichtig ist, erhielt HJR Immobilien 2016 als erstes Unternehmen im Rhein-Kreis Neuss die Zertifizierung nach DIN EN 15733. Eine Zertifizierung, die alle 3 Jahre durch ein Audit verlängert werden muss.
Heute ist HJR Immobilien ein gut etabliertes Familienunternehmen mit weiteren Büros in Köln und Düsseldorf. Die zweite Generation ist in der Ausbildung und freut sich auf die Übernahme des Unternehmens. Das schafft für Heinz-J. Rausch den Freiraum, als Dozent sein fundiertes Wissen in Seminaren bei der IHK und der Europäischen Immobilien Akademie (EIA) an Neugründer oder Quereinsteiger weiterzugeben.